Alzey (as) – Einen Großeinsatz der Polizei samt Hubschraubereinsatz löste heute ein 20-jähriger Somalier in einer Asylunterkunft in der Schafhäuser Straße in Alzey aus.

-Anzeige-

Offensichtlich ging es bei einem Streit um das Wlan. Nach einer körperlichen Auseinandersetzung drohte der Somalier einem Mitbewohner auch mit dem Tode.

Kunden eines naheliegenden Discounters wurden gebeten diesen nicht zu verlassen, ebenso Trauergäste des daneben befindlichen Bestattungsinstituts. Die Schafhäuser Straße wurde kurzzeitig gesperrt.

Der Somalier wurde zur weiteren Vernehmung zur Polizeidienststelle mitgenommen.

 

Anzeige Alfahosting - Homepage-Baukasten