Durchfahrtsverbotschild Zeichen 250

Framersheim (ots)Am Samstagnachmittag führte die Polizei Alzey Kontrollen hinsichtlich des Durchfahrtsverbotes am sogenannten Deponieweg an der Ortsrandlage von Framersheim durch. Binnen 40 Minuten konnten so 20 Fahrzeuge kontrolliert werden, von denen sich lediglich zwei Fahrzeugführer als durchfahrtsberechtigt herausstellten.

-Anzeige-

Die weiteren 18 Fahrzeugführer wurden vor Ort mit einem Verwarnungsgeld bedacht. Ferner fuhr eine junge Framersheimerin ohne angelegten Sicherheitsgurt. Die Polizei Alzey weist erneut auf das bestehende Durchfahrtsverbot am Deponieweg hin. Der Verkehr ist hier lediglich für den Anlieferverkehr der Mülldeponie, sowie für landwirtschaftlichen Verkehr freigegeben.

Anzeige Alfahosting - Homepage-Baukasten