Worms (ots)Am Morgen des 29.03.2019 ereignete sich in der Wormser Fußgängerzone ein Verkehrsunfall, bei dem das Vordach des Kaufhofgebäudes beschädigt wurde. Aufgrund der Spurenlage geht die Polizei davon aus, dass ein LKW die Kämmererstraße in Richtung Markplatz befuhr und nach dem Kaufhofgebäude nach links in die Schlossergasse abbog. Dabei touchierte der LKW in einer Höhe von ca. 3,10 Meter das besagte Vordach. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden wird auf mindestens 1000 Euro geschätzt.

-Anzeige-

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Worms zu melden.

Anzeige Alfahosting - Homepage-Baukasten