Alzey (as) – Für kommende Woche kündigen Meteorologen den ersten Schnee auch im Alzeyer Land an. Viele Autofahrer haben aufgrund des milden Wetters noch keine Ganzjahres- oder Winterreifen auf ihren Fahrzeugen.
Wenn Sie mit Sommerreifen bei Schnee fahren, kann Ihnen dies nicht nur mit der Sicherheit zum Verhängnis werden, auch Knöllchen und Punkte in Flensburg drohen, da Winter- oder Ganzjahresreifen bei Schnee gesetzlich vorgeschrieben sind.

-Anzeige-

Sind Sie dennoch mit Ihren Sommerreifen unterwegs, droht Ihnen ein Bußgeld von 60 Euro sowie ein Punkt in Flensburg.
Sollten Sie bei Schnee einen Unfall mit Sommerreifen verursachen, zahlt die Versicherung in der Regel dennoch.

Wir haben bei einigen Reifenhändler in Alzey nachgefragt, diese sind auf einen erneuten Ansturm vorbereitet und sämtliche gängigen Reifengrößen liegen parat auf Lager. Diese empfehlen sich im übrigen an die O-O-Regel zu halten: von Oktober bis Ostern sollten Sie generell nur mit Winterreifen unterwegs sein.

Die Alzeyer Zeitung wünscht allen Lesern allzeit eine gute und sichere Fahrt.

Anzeige Alfahosting - Homepage-Baukasten