Wörrstadt (ots)Am Mittwoch, den 20.03.2019 um 06:30 Uhr meldete eine Augenzeugin in 55291 Saulheim, in der der Ober-Saulheimer Straße, einen Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer auf einen parkenden PKW aufgefahren sein soll. Als die Streifenbesatzung vor Ort eintraf war schnell klar, dass der 29-jährige Unfallverursacher aus Saulheim erheblich alkoholisiert und unter Drogeneinwirkung war.

-Anzeige-

Die beiden Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der 29-jährige Mann erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen im Gesichtsbereich. Die Unfallaufnahme endete mit einer Blutprobe auf der Polizeidienststelle. Die Fahrerlaubnis wurde vorläufig entzogen und der Führerschein sichergestellt.

Anzeige Alfahosting - Homepage-Baukasten