Alzey (as) – Die Stadt Alzey informiert, dass sich die Bauarbeiten in der Bleichstraße bzw. der Ausbau des Treppenweges zwischen Grundschule Römerkastell und Bleichstraße verzögern. Diese sollten eigentlich in der KW 24 abgeschlossen sein. Nach Mitteilung der bauausführenden Firma verzögern sich die Bauarbeiten nun allerdings um ca. vier Wochen.

-Anzeige-

Die Schächte zur Herstellung des Brunnens müssen noch eingesetzt und der Gehweg und Fußgängerüberweg in der Bleichstraße erneuert werden.

Die Sperrung des Treppenweges zur Ernst-Ludwig-Straße sowie die halbseitige Straßensperrung in der Bleichstraße mit Verbot des Parkens halb auf dem Gehweg vor der Sparkasse bleiben demnach voraussichtlich bis zum 11. Juli 2019 bestehen.

Anzeige Alfahosting - Homepage-Baukasten